Die besten VPN-Anwendungen für das iPhone im Jahr 2022

Michael Gargiulo - Geschäftsführer, VPN.com

Von: Michael Gargiulo, CEO bei VPN.com

Aktualisiert: 11:24 AM ET Fr, 24. Juni 2022

NordVPN-App auf einem iPhone

Das Informationszeitalter wächst rasant, und mit ihm wächst auch die Sorge um die Cybersicherheit. Überall auf der Welt kommt es zu zahllosen Cyberangriffen, und jeder, der dafür anfällig ist, hat darunter zu leiden. Das ist der Punkt, an dem die Nr. Die Nummer 1 unter den Cybersecurity-Tools, die Sie sofort nutzen können, sind virtuelle private Netzwerke (VPNs).

VPNs sind ursprünglich ein privates Netzwerk für Unternehmen und Organisationen, die ihr Surfen, Streaming, Downloaden und Uploaden absichern wollen. Durch ein VPN erhalten Menschen mehr Kontrolle über ihre Internetaktivitäten, insbesondere Streaming.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die besten VPN-Apps für iPhone-Nutzer vor, mit denen Sie Ihre digitale Privatsphäre verbessern können. Nicht nur das, sondern auch Ihr Streaming-Erlebnis kann dadurch verbessert werden. Wir werden auch die bestes VPN für Netflix zu verwenden und nennen Sie einige Gründe dafür. Fangen wir an.

Die Macht der Umgehung von Geobeschränkungen

Inzwischen wissen Sie, dass VPNs Ihr Surfen schützen, aber die Frage, warum sie für das Streamen von Netflix gut sind, kommt Ihnen in den Sinn, oder? VPNs haben die Fähigkeit, Ihr Surfen zu schützen, indem sie Sie anonym machen, was durch die Maskierung der IP-Adresse erreicht wird. Eine IP-Adresse ist wie eine Adresse, die Aufschluss über Ihre Region und den Ort gibt, von dem aus Sie sich einloggen, und Netflix prüft das aufgrund von Geobeschränkungen.

Netflix ist zwar ein weltweiter Gigant mit mehr als 16.000 Angeboten in seiner Bibliothek, aber einige seiner Inhalte sind auf bestimmte Regionen beschränkt. Diese regionale Unterteilung ist der Grund, warum Netflix für Sie Netflix Asia, Netflix UK, Netflix US oder die Region, in der Sie sich befinden, sein könnte. Aus diesem Grund erhalten Sie nur Vorschläge und Empfehlungen, die Ihrer Region entsprechen.

Wenn Sie jedoch ein VPN verwenden, um Ihre IP-Adresse zu maskieren, und eine andere regionale IP-Adresse wählen, können Sie Inhalte aus verschiedenen Regionen von Netflix streamen. Sie wissen zum Beispiel, dass The Office US nur für US-Streamer verfügbar ist. Wenn Sie jedoch virtuell von außerhalb der USA zu einer US-amerikanischen IP-Adresse wechseln, können Sie die US-Angebote streamen. 

Einfach ausgedrückt: VPNs können geografische Beschränkungen umgehen und die Grenzen für die globale Inhalte auf Netflix. Ein gutes VPN senkt die Bandbreite nicht, bietet Ihnen ein unverfälschtes Streaming-Erlebnis und bewahrt Ihre Sicherheit. Lassen Sie uns nun über die besten VPN-Apps für Ihr Apple-Produkt sprechen. 

Die besten VPN-Anwendungen für das iPhone

NordVPN

NordVPN ist bekannt für seinen erstklassigen Service in 60 Ländern mit über 5100 globalen Servern. Es sind diese Server, die ihn zu dem schnellsten auf dem Markt machen. Es erlaubt sogar die Person, einen Server manuell zu wählen, oder es kann Sie automatisch mit einem verbinden.

Was NordVPN so stark macht, ist die Verwendung der SmartPlay-Technologie, die die Umgehung von Geobeschränkungen viel reibungsloser macht. Es hat sogar einen Kill Switch, der ausgelöst wird, wenn die VPN-Verbindung abbricht. Obwohl es großartige Spezifikationen hat, verfügt es nicht über eine mobilfreundliche Schnittstelle, wie andere.

ExpressVPN

ExpressVPN wurde wiederholt zum besten VPN für Netflix-Streaming gekürt. Während viele VPNs daran scheitern, einen Dienst zu streamen, nachdem strengere Sicherheitsmaßnahmen in Kraft getreten sind, wird ExpressVPN Monat für Monat getestet und dominiert weiterhin den Sektor. Die iOS-Unterstützung wurde entwickelt, um die Bequemlichkeit, den schnelleren Zugang, die einfachere Benutzeroberfläche und den weniger bandbreitenintensiven Service zu erhalten.

Was ExpressVPN so ideal für Netflix macht, sind seine hochentwickelten Sicherheitsprotokolle wie PPTP, OpenVPN, IPSec, L2RP und mehr. Einige der Nachteile sind, dass es teuer ist und nur fünf Geräte gleichzeitig betrieben werden können, aber es ist immer noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Surfhai

Wenn Sie mit einem begrenzten Budget weltweit Netflix genießen möchten, ist Surfshark die beste Option. Es hat über 3200 Server in mehr als 60 Ländern. Der Tarnmodus des VPNs, gefolgt von einer "No Order"-Funktion, macht den Geobeschränkungsmodus einfacher. 

Viele Tests haben bewiesen, dass Surfshark aufgrund seiner schnellen Server die Internetgeschwindigkeit nicht beeinträchtigt. Zu den Nachteilen von Surfshark gehört jedoch, dass es ein Problem mit dem Kill Switch gibt. Er wird nicht immer automatisch ausgelöst und muss möglicherweise manuell konfiguriert werden. Es ist immer noch ein erschwingliches VPN unter den vielen, mit einem stattlichen Preis von $2.21/Monat für 24 Monate (Langzeitplan).

PureVPN

PureVPN bietet ein hohes Maß an Privatsphäre-Einstellungen durch Sicherheitsprotokolle auf Militärniveau. Es ist auch ein starker Konkurrent im Rennen um den besten Netflix-VPN. Es hat stärkere Datenschutzfunktionen, die die Speicherung von Browsing-Aktivitäten, DNS-Anfragen, Zeitstempeln von VPN-Sitzungen und IP-Adressen verhindern. 

Was wirklich lobenswert an PureVPN ist, ist die P2P-Aktivierung, das Split-Tunneling, der 24/7-Kundensupport und mehr. Wenn Sie sich für eine billigere Wahl für ein VPN entscheiden, ist dies die richtige Wahl. Der Preis liegt bei 10,95$/Monat oder 0,99$/Monat für ein 12-Monats-Abonnement (d.h. über 62% Rabatt).

CyberGhost

Wenn es um absolute Anonymität geht, hält CyberGhost Ihnen den Rücken frei. Es beherbergt über 6.600 Server in mehr als 90 Ländern. Es hat die Fähigkeit, mehrere Streaming-Dienste wie Netflix, Disney+, HBO Max und mehr zu umgehen. Es verfügt sogar über eine optionale Datenkomprimierungsfunktion, die die Bandbreite reduziert, um Geld für Ihren monatlichen Internetanschluss zu sparen.

Es können bis zu 7 verschiedene Geräte gleichzeitig genutzt werden. Einer der Nachteile von CyberGhost ist, dass es nur begrenzten Zugang zu den am besten bewerteten Servern bietet. Außerdem bietet es eine 24-stündige Testphase für PC-Benutzer, und es wurden Probleme mit dem Kill Switch gemeldet. Der Preis beträgt 12,99$/Monat oder 3,99$/Monat für ein 12-monatiges Abonnement. 

Einpacken

Da sich die Welt weiter in Richtung KI und Cyberspace bewegt, müssen die Nutzer vorsichtiger werden. Diese VPN-Dienste helfen uns nicht nur, die besten Inhalte zu streamen, sondern sie schützen auch unsere digitale Privatsphäre. Sie schützen Sie vor Hackern und Cyberangriffen und sorgen dafür, dass Ihre wertvollen Daten vor Malware sicher sind. 

Im Jahr 2022 gibt es mehr geplante und eingehende Cyberangriffe, weshalb ein VPN die beste Lösung ist. Es ist auch wichtig, eine kostenpflichtige VPN-Option anstelle einer kostenlosen zu wählen. Auf diese Weise nehmen Sie die Sicherheit Ihrer Daten in Ihre eigenen Hände. 

de_DEDeutsch
Link kopieren