Die 7 besten Online-Treuhanddienste vom Dezember 2022

  • Private, sichere Transaktionen bis zu $100 Millionen
  • Netzwerk von vertrauenswürdigen Escrow-Agenten
  • Sehr niedrige 2-3%-Transaktionsgebühr
  • Schnell, einfach und ohne Risiko für Sie
  • Wenn Sie Ihre Anlage nicht erhalten, bekommen Sie Ihr Geld garantiert zurück.
  • Verfügbar am:
  • Microsoft Windows-LogoWindows
  • Apple Mac-LogoMac
  • iOS-LogoiOS
  • Android-LogoAndroid
  • Linux-LogoLinux

VPN-Dienst

Eigenschaften

Bewertung

Website besuchen

1

VPN.de

  • Private, sichere Transaktionen bis zu $100 Millionen
  • Netzwerk von vertrauenswürdigen Escrow-Agenten
  • Sehr niedrige 2-3%-Transaktionsgebühr
  • Schnell, einfach und ohne Risiko für Sie
  • Wenn Sie Ihre Anlage nicht erhalten, bekommen Sie Ihr Geld garantiert zurück.
2

Escrow.com Concierge-Dienste

  • Die Domain wird während der gesamten Transaktion sicher verwahrt
  • Eine sichere Zustellung ist garantiert, sobald das Geld eingegangen ist.
  • Ein lizenziertes und reguliertes Treuhandunternehmen, das dem Treuhandgesetz entspricht
  • Regelmäßig von staatlichen Behörden geprüft
  • Ausgestattet mit einem fundierten Wissen über den Treuhandprozess
3

Escrow.com Standard-Dienstleistung

  • Einfaches und sicheres Online-Treuhandkonto für Käufer und Verkäufer
  • Ein lizenziertes und reguliertes Treuhandunternehmen, das dem Treuhandgesetz entspricht
  • Regelmäßig von staatlichen Behörden geprüft
  • Ausgestattet mit einem fundierten Wissen über den Treuhandprozess
  • Der sicherste Dienst, dem Sie Ihr Geld anvertrauen können
4

Epik.de

  • Unterstützung der wichtigsten nationalen Währungen und führender Kryptowährungen
  • Garantierte private Transaktionen
  • Keine Treuhandgebühr für Verkäufe mit geringem Wert
  • Ideal für den Domainhandel
  • 24/7-Support für Käufer und Verkäufer
5

Escrow.com Domain-Holding-Service

  • Domäne wird treuhänderisch verwaltet
  • Der Käufer leistet planmäßige Zahlungen
  • Einbindung von bis zu drei Domains ohne zusätzliche Kosten
  • Regelmäßig von staatlichen Behörden geprüft
  • Der sicherste Dienst, dem Sie Ihr Geld anvertrauen können
6

PayPal

  • 24/7 Transaktionsüberwachung
  • Unterstützung bei der Betrugsbekämpfung
  • Kostenlose Untersuchung und Beilegung von Streitigkeiten
  • Unterstützung für 25 wichtige Währungen
  • Kaufschutz in über 200 Märkten
7

DAN.COM

  • 100% erfolgreiche Übernahmen seit 2014
  • Vollständig automatisierte Rechnungsstellung
  • Tägliche Auszahlungen
  • Durch Adyen gesicherte Zahlungen
  • Live-Chat und E-Mail-Unterstützung

Wenn Sie eine Domain online kaufen oder verkaufen, müssen Sie wahrscheinlich einen Treuhandservice in Anspruch nehmen, um die Übertragung zu schützen. Die meisten Menschen verbinden mit einem Treuhandservice wahrscheinlich den Kauf von Immobilien, aber er wird auch häufig für große Online-Käufe wie Premium-Domainnamen verwendet. Wenn ein Käufer weiß, dass seine Zahlung auf ein Treuhandkonto überwiesen wird, bis die Transaktion abgeschlossen ist, kann er sich beim Kauf sicher fühlen.

In unserem Leitfaden über Online-Treuhanddienste erfahren Sie, wie Sie intelligente Entscheidungen treffen und den besten Treuhanddienst für Ihre Bedürfnisse auswählen können.

Was ist Escrow?

Was Sie wissen müssen, bevor Sie ein Treuhandkonto nutzen

Wenn ein Online-Treuhandservice für eine Transaktion genutzt wird, zahlt der Käufer nicht direkt an den Verkäufer. Stattdessen bezahlt der Käufer den Treuhandservice. Dies ist allgemein als Hinterlegung des Geldes bei einem Treuhänder bekannt. Der staatlich zugelassene Treuhandservice legt das Geld auf einem Treuhandkonto ab, bis die Transaktion abgeschlossen ist. Für Premium-Domain Bei Transaktionen wird der Domänenname häufig ebenfalls treuhänderisch verwaltet.

Bevor die Gelder an den Verkäufer freigegeben werden, hat der Käufer die Möglichkeit zu bestätigen, dass das gekaufte Produkt den Erwartungen entspricht und er dem Kauf zugestimmt hat. Nach dieser Bestätigung gibt der Online-Treuhandservice das Geld vom Treuhandkonto an den Verkäufer frei.

Durch Escrow können sich Käufer sicher fühlen, da sie die Möglichkeit haben, die gekaufte Ware zu inspizieren, und den Verkäufer erst dann bezahlen, wenn sie ein akzeptables Produkt erhalten haben. Auch die Verkäufer können sich sicher fühlen, da sie garantiert eine Zahlung erhalten und sich nicht mit Rückbuchungen auseinandersetzen müssen. 

Online-Treuhanddienste werden bei Transaktionen mit vielen hochpreisigen Gegenständen eingesetzt, darunter hochwertige und klassische Automobile, Flugzeuge, Yachten, Computer und andere elektronische Geräte, Schmuck, Kunstgegenstände und andere Luxusgüter. Escrow wird auch häufig eingesetzt für die Verkauf von Prämien Domänennamen.

Wie funktioniert ein Online-Treuhandservice?

Wie Treuhanddienste Ihre Transaktionen schützen

Online-Treuhänder arbeiten im Grunde wie die traditionellen Treuhänder, die Immobiliengeschäfte abwickeln. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Online-Treuhänder verschiedene Lösungen für die unterschiedlichen Arten von Transaktionen anbieten können, die über das Internet abgewickelt werden. Welcher Treuhandservice für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, hängt zum großen Teil von der Art der Transaktion ab.

Treuhanddienste werden in erster Linie zur Absicherung von Business-to-Consumer- (B2C), Business-to-Business- (B2B) und Premium-Domainnamen-Transaktionen verwendet, obwohl sie auch für Consumer-to-Consumer-Transaktionen (C2C) auf Websites wie eBay verfügbar sind. B2B- und Premium-Domain-Treuhänder-Transaktionen sind in der Regel die komplexesten, da sie Tausende oder sogar Millionen von Dollar umfassen können.

Wie lange werden Gelder auf einem Treuhandkonto gehalten?

Ein Treuhandgeschäft kann je nach Komplexität zwischen einigen Tagen und mehreren Monaten dauern. Das Verfahren erfordert in der Regel mehrere Schritte: Die Transaktion wird vorgeschlagen, verhandelt und ein Vertrag wird aufgesetzt. Der Käufer zahlt dann die erforderlichen Mittel auf das Treuhandkonto ein und prüft das Produkt. Sobald der Käufer das Produkt akzeptiert hat, gibt der Treuhanddienst die Zahlung an den Verkäufer frei.

Die besten Escrow-Dienste sicher nutzen

Sichere Nutzung von Treuhanddiensten

Als sich die Online-Treuhanddienste Anfang der 2000er Jahre zu vermehren begannen, tauchten auch Fragen des Betrugs auf. Die U.S. Federal Trade Commission berichtete, dass bis zu 25 betrügerische Treuhanddienste wurden jeden Monat eröffnet. Die Masche war einfach: Diese betrügerischen Dienste bewarben hochwertige Produkte, die es gar nicht gab, der Käufer zahlte Geld auf ein (vermeintliches) Treuhandkonto ein, und das betrügerische Unternehmen verschwand.

In den letzten 20 Jahren wurden Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Verbrauchern und Unternehmen eine sichere Abwicklung von Transaktionen über ein Treuhandkonto zu ermöglichen. Der wichtigste Schutz für jeden, der einen Treuhandservice nutzt, ist bestätigen, dass das Unternehmen eine Lizenz besitzt in dem Staat, in dem die Transaktion getätigt wird.

Eine weitere Möglichkeit, sich abzusichern, besteht darin, auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen zu bestehen, die als die besten Treuhanddienste auf dem Markt anerkannt sind. Der wohl bekannteste ist Escrow.com, der einzige Online-Treuhandservice, der in allen 50 US-Bundesstaaten zugelassen ist. Epik ist eine gute Wahl für internationale Transaktionen, da es viele nationale Währungen sowie die wichtigsten Kryptowährungen abwickelt. PayPal bietet ebenfalls einen umfangreichen Treuhandservice, der in den meisten wichtigen Märkten einen Kaufschutz bietet und 25 nationale Währungen unterstützt.

Wie Sie den besten Treuhandservice für Sie auswählen

Finden Sie den besten Treuhandservice für Ihre Transaktion

Die Wahl des besten Treuhanddienstes für Sie wird einfacher, wenn Sie wissen, welche Bedürfnisse Sie haben und worauf Sie bei einem seriösen Dienst achten müssen. Befolgen Sie diese Tipps, um beim Vergleich von Online-Treuhanddiensten die richtige Wahl zu treffen.

  • Erkundigen Sie sich nach der Gebühren- und Zahlungsstruktur des Treuhandunternehmens. Ein vertrauenswürdiges Treuhandunternehmen sollte seine Zahlungen selbst abwickeln. Sie sollte Sie nicht auffordern, ein separates Konto bei einem Online-Zahlungsdienstleister einzurichten. Seriöse Treuhanddienste fordern Sie nicht auf, die Zahlung an eine Einzelperson zu senden oder Geldtransfers von Person zu Person wie Western Union vorzunehmen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wie die Mittel ausgezahlt werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen Geldtransfer einrichten, bei dem in regelmäßigen Abständen oder nach Abschluss bestimmter Dienstleistungen Teilzahlungen geleistet werden.
  • Machen Sie Ihre Hausaufgaben bei der Treuhandgesellschaft. Wenn Sie es nicht mit einem der bekanntesten Treuhanddienste zu tun haben, ist es wichtig, das Unternehmen zu überprüfen, bevor Sie eine Transaktion abschließen. Vermeiden Sie Unternehmen, die auf ihren Websites keine Telefonnummern für den Kundendienst angeben oder die Ihre Anrufe nicht mit einer lebenden Person beantworten. Vergewissern Sie sich beim Wirtschaftsministerium Ihres Landes, dass das Unternehmen lizenziert und verpflichtet ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Unternehmen die von Ihnen gewünschten Zahlungsarten/Währungen akzeptiert. Verschiedene Treuhanddienste akzeptieren eine Vielzahl von internationalen Währungen und Zahlungsarten. Vergewissern Sie sich, dass der Dienst, den Sie in Anspruch nehmen möchten, Ihre bevorzugte Währung und Zahlungsmethode akzeptiert, sei es Überweisungen, ACH-Zahlungen, PayPal usw.

Mit einem Treuhandservice können Sie Ihre Online-Geschäfte im Schutz eines sicheren Marktplatzes abwickeln. Wenn Sie an Online-Treuhanddiensten interessiert sind, weil Sie einen Premium-Domainnamen kaufen möchten, Kontakt mit dem VPN.de Premium-Domainmakler-Team heute.

Eine Domain heute sichern, kaufen oder verkaufen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

de_DEDeutsch