Die 5 besten Business-VPNs, mit denen Sie Ihr Team im Mai 2022 sichern können

  • Einfache Verwaltung von Teams mit mehr als 5.000 Mitarbeitern mit einem Konto
  • Inhaltsfilterung blockiert unproduktive Ablenkungen
  • Private Server und Endpunkte verfügbar
  • Preis pro Benutzer sinkt mit wachsendem Team
  • 24/7-Live-Chat-Unterstützung
  • Verfügbar ab:
  • Microsoft Windows-LogoFenster
  • Apple Mac-LogoMac
  • iOS-LogoiOS
  • Android-LogoAndroid
  • Linux-LogoLinux

VPN-Dienst

Merkmale

Bewertung

Website besuchen

1

verschlüsseln.me

  • Einfache Verwaltung von Teams mit mehr als 5.000 Mitarbeitern mit einem Konto
  • Inhaltsfilterung blockiert unproduktive Ablenkungen
  • Private Server und Endpunkte verfügbar
  • Preis pro Benutzer sinkt mit wachsendem Team
  • 24/7-Live-Chat-Unterstützung
2

NordVPN-Teams

  • Verwalten von Konten & Überwachen von Aktivitäten vom Kontrollpanel aus
  • Vollständige Palette von Sicherheitsfunktionen der nächsten Generation
  • Dedizierte Kontoverwaltung
  • Flexible Pläne mit monatlichen und jährlichen Abrechnungsoptionen
  • 24/7 engagierte Unterstützung
3

Umfang 81

  • Einfaches, einheitliches Verwaltungsportal
  • Private Server und statische IPs gehören zum Standard
  • Kostenlose Demo verfügbar
  • Flexible Pläne mit monatlichen und jährlichen Abrechnungsoptionen
  • 24/7-Live-Chat-Unterstützung
4

VyprVPN

  • Dedizierte Kontoverwaltung
  • Private Server & statische IPs verfügbar
  • Chamäleon-Protokoll umgeht VPN-Blockierung
  • Kostenlose Testversion verfügbar
  • 24/7 Tier 1 & 2 Unterstützung
5

PureVPN für Unternehmen

  • Preis pro Benutzer sinkt mit wachsendem Team
  • Private Server & statische IPs verfügbar
  • Kostenlose Testversion verfügbar
  • Flexible Pläne mit monatlichen und jährlichen Abrechnungsoptionen
  • 24/7 engagierte Unterstützung

Was ist ein VPN für Unternehmen?

Die Zahl der Cyberangriffe wächst rasant, und viele Unternehmen verlieren wichtige Informationen. Und niemand ist immun gegen digitale Bedrohungen, von kleinen bis hin zu riesigen Konzernen. Aus diesem Grund ist ein Business-VPN unerlässlich. Es schützt die Datenbank und die Cloud-Umgebung Ihres Unternehmens mit absoluter Leichtigkeit.

Ein virtuelles privates Netzwerk, normalerweise abgekürzt als VPNist ausdrücklich darauf ausgelegt, Privatsphäre und Sicherheit bei der Verbindung mit dem Internet zu gewährleisten. Für Unternehmen bietet es End-to-End Verschlüsselung. Das Business-VPN bietet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für die Internetverbindung der Firmengeräte.

Erschwinglicher Online-Schutz für Ihr Unternehmen.

Die Informationen der Mitarbeiter sind vor Hackern, Konkurrenten, gefälschten WiFiund die Regierung. Ein zuverlässiges Business-VPN überträgt Daten in einem privaten, sicheren Tunnel durch das chaotische öffentliche Internet.

Ohne das VPN sind die Daten, die Sie senden oder empfangen, ungeschützt in der Öffentlichkeit. Dies macht es Hackern leicht, der Spur der Informationen zu folgen und die IP-Adresse zu erreichen. Hacker werden daher Ihre Geräte oder Server kompromittieren, um Cyberattacken zu starten. Ein Leck oder eine Verletzung Ihrer Geschäftsdaten kann das Unternehmen Millionen kosten.

Das beste VPN für Unternehmen sichert Ihre Internet-Kommunikation und gewährleistet Malware oder Hacker können Ihre Informationen nicht lesen.

Gute Entscheidung! Sie sind nur Augenblicke davon entfernt, Ihre Geräte zu schützen.

Bitte warten Sie, während wir Ihre exklusiven Rabatte anwenden...

Gibt es einen Unterschied zwischen VPNs für Unternehmen und VPNs für Privatpersonen?

Definitiv, ja. Beide persönlich und Business-VPNs haben ihre Funktionen. Der Business-VPN-Dienst wird von Firmen oder Unternehmen genutzt, während Privatpersonen den persönlichen VPN-Dienst nutzen. Daher, stellen Sie sicher, dass Sie ein VPN wählen, das Ihren Anforderungen entspricht.

Sie werden feststellen, dass es mehrere Unterschiede zwischen diesen beiden VPNs gibt, darunter

Benutzer

Business-Service ist für mehrere Benutzer programmiert, während das persönliche VPN für einen Benutzer ist. Normalerweise wird das VPN für Unternehmen mit einem globalen Konto geliefert, das von mehreren Benutzern - Mitarbeitern - genutzt werden kann. Das Unternehmen, das ein VPN verwendet, weist jedem Mitarbeiter ein Passwort und einen Benutzernamen für eine private Netzwerkverbindung zu.

Diese ermöglicht es Mitarbeitern, zu ihrer eigenen Zeit auf Server zuzugreifen und sich mit ihnen zu verbinden. Der Kontoverwalter ist die einzige Person, die die vollständige Kontrolle über das Konto hat.

Auf der anderen Seite gibt ein persönliches VPN dem Benutzer die volle Kontrolle über sein Konto. Das heißt, Sie kann sich jederzeit und überall mit dem Server verbinden.

Verwaltung des Kontos

Wenn es um Dienstleistungen für Unternehmen geht, der Account-Manager ist die einzige Person, die andere Mitarbeiter bei der Nutzung von VPN-Verbindungen kontrolliert. Die Mitarbeiter werden angeleitet, wie sie den Dienst nutzen können. Der Kontomanager kann die Benutzer hinzufügen oder entfernen. Er kann auch die Einstellungen ändern, um sie an die Bedürfnisse des Unternehmens anzupassen oder zu Sicherheitszwecken.

Bei einem persönlichen VPN sind Sie allein für Ihr Konto verantwortlich. Sie steuern die Geräte die sich mit dem Server verbinden.

Server

VPN-Anbieter haben in der Regel ihre Server, die speziell für Geschäftskunden gedacht sind. Das bedeutet, dass sich die Benutzer nur mit dem Server verbinden, der für Unternehmen bestimmt ist. Sie haben eine bessere Leistung und sind von guter Qualität im Vergleich zu normalen oder persönlichen Servern.

Ein persönliches VPN hingegen verbindet sich nur mit Servern, die für alle Benutzer verfügbar sind. Dies stellt ein Risiko dar, da Sie sich einen Server mit mehreren Benutzern teilen. Infolgedessen haben Hacker ein leichtes Spiel, in Ihre Informationen einzudringen.

Verwendung

A Business-VPN wird für Datenschutz, Online-Geschäftstransaktionen, Geschäftssicherheit, Kommunikation und andere geschäftsbezogene Aktivitäten verwendet.

Die persönliche VPN-Nutzung ist auf persönliche Zwecke beschränkt wie das Streamen von Filmen außerhalb Ihrer Region oder Ihres Landes, den Zugriff auf gesperrte Websites und das Abonnieren von Diensten aus einem anderen Land. Mehr dazu, es bietet Privatsphäre und Schutz für Personen bei Online-Aktivitäten wie Einkaufen und Bankwesen.

Datenschutz

Das VPN für Unternehmen ist speziell entwickelt, um Schutz und Privatsphäre für das gesamte Unternehmen zu bieten. Die Mitarbeiter können ihre Online-Privatsphäre bewahren, während sie den Geschäftsbetrieb abwickeln. Das Unternehmen wird auch seine Daten und Vermögenswerte online schützen.

Das persönliche VPN schützt die individuelle Privatsphäre und bewahrt Ihre Anonymität, während Sie Ihre Online-Aktivitäten durchführen. Es schützt private und sensible Informationen, um sicherzustellen, dass eine dritte Partei Ihre Unternehmungen nicht überwachen kann.

Software-Installation

Für den geschäftlichen Einsatz wird das VPN an die spezifischen Anforderungen des Unternehmens angepasst. Die Installation der Software wird von Experten durchgeführt, die VPN-Dienste anbieten.

Für das persönliche VPN wird die gleiche Software wie für andere Benutzer verwendet.

Dies sind die Hauptunterschiede zwischen den beiden VPNs. Und da der Business-Service anspruchsvoller ist, ist er erfordert die Dienste von VPN-Experten für die Installation und Wartung.

Wie Ihr Unternehmen von einem VPN profitieren kann

Es wird geschätzt, dass Unternehmen mehr ausgeben werden als $133,7 Milliarden für Cybersicherheit bis 2022. Das ist eine ziemlich große Investition. Allerdings sind nicht alle Sicherheitsanwendungen mit teuren Preisschildern versehen, und VPN ist eines davon.

Ein VPN für kleine Unternehmen schützt Ihr Unternehmen vor Sicherheitsbedrohungen und bringt Vorteile für die Cybersicherheit.

Wie Sie Ihr Unternehmen so schützen können, wie es Forbes, CNN und andere Online-Experten tun.

Verbesserter Schutz

Cyberattacken sind sowohl für kleine als auch für große Unternehmen an der Tagesordnung. Unternehmen verlieren täglich wichtige Informationen an Hacker oder Konkurrenten. Glücklicherweise können Sie Ihr kleines Unternehmen mit einem VPN vor solchen Angriffen schützen.

Die Verschlüsselung des VPN schützt Daten, die online ausgetauscht werden. Sie macht Daten für Angreifer unlesbar. Das bedeutet, dass Hacker, selbst wenn sie Informationen während der Übertragung erfassen, es nicht schaffen werden, sie zu verstehen.

Ihre Geschäftsdaten bleiben sicher und die Informationen Ihrer Kunden unversehrt. Durch den Einsatz eines Business-VPNs werden Ihre Mitarbeiter von öffentlichen Netzwerken ferngehalten.

Verbesserte Produktivität

Zweifellos gibt es eine Unzahl von Schwachstellen im Internet. Dies kann dazu führen, dass Mitarbeiter von keinem Ort aus arbeiten können. Angestellte, die die Risiken öffentlicher Netzwerke verstehen, werden es vermeiden, sich einzuloggen. Leider könnte dies die Produktion verringern.

Aber ein gutes VPN für Ihr Unternehmen wird Ihre Mitarbeiter dazu ermutigen, von verschiedenen Orten aus zu arbeiten. Sie können darauf wetten, dass sie auch bei langen Strecken auf der Straße oder auf Flügen ihre Ruhe finden.

Erhöhte Anonymität online

Ungefähr 67% von Kleinunternehmen von Hackern angegriffen werden. Dies ist ein Teil der Gründe, warum Sie die Sicherheit Ihres kleinen Unternehmens verbessern sollten. Anonymität kann für jede Organisation ein Gewinn sein. Wenn die IP-Adresse bekannt wird, haben die Angreifer ein leichtes Spiel, in Ihre Daten einzudringen. Hacker können dieses Wissen auf vielfältige Weise missbrauchen, um den Ruf des Unternehmens zu schädigen, das Vertrauen der Kunden zu verlieren, digitale Werte zu zerstören und DDOS-Angriffe durchzuführen.

Mit Ein zuverlässiges VPN sorgt dafür, dass die IP-Adresse Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit unbekannt bleibt. Online-Unternehmen können nicht sehen, welche Dateien Mitarbeiter herunterladen, welche Websites sie besuchen oder welche Apps sie nutzen.

Kosten

Unternehmen setzen Millionen von Dollar für den Schutz ihrer Daten ein. Leider dringen Hacker immer noch in ihre Daten ein und verlieren am Ende wichtige Informationen. An dieser Stelle kommt ein VPN ins Spiel. Es gibt mehrere VPN-Dienstanbieter auf dem Markt, die unterschiedliche Pakete zu unterschiedlichen Kosten anbieten. Wenn Sie ein VPN für ein kleines Unternehmen benötigen, stöbern Sie auf der Website und wählen Sie einen Anbieter mit einem Paket, das Ihren Anforderungen entspricht.

Es gibt zuverlässige, aber erschwinglich VPN-Dienstanbieter. Nutzen Sie die Vorteile der Abonnements. Auch die VPN-Wartung ist einfach, da sie von Experten durchgeführt wird.

Fernzugriff

Mit einem Business-VPN, können Ihre Mitarbeiter jetzt von zu Hause aus oder von jedem beliebigen Ort aus arbeiten, an dem sie sich wohlfühlen. Sie können ihnen Aufgaben außerhalb des Büros zuweisen, ohne Angst vor Hackern haben zu müssen. Mit dieser Art von Anordnung können Sie mehr Produktivität und Effizienz erwarten.

Sie können auch einige Arbeiten an Outsourcing-Firmen auslagern, was Ihrem Unternehmen einiges an Geld spart. Auch reisende Mitarbeiter können ohne geografische Einschränkungen arbeiten.

Keine internationale Zensur

Es gibt einige Länder mit Internet-Zensur und kann das Vorankommen von Führungskräften und Mitarbeitern des Unternehmens aufhalten. Die VPN-Dienstanbieter geben Ihnen eine Liste von Orten, die Sie für schnellere und schnellere Verbindungen zu Ihrem Unternehmensnetzwerk auswählen können. Während Sie sich an diesen Orten befinden, wird die Internetverbindung so hergestellt, als ob Sie sich in Ihrem Land befinden.

Es gibt einige Länder, in denen Produkte wie YouTube und Gmail verboten sind. Ein VPN ermöglicht Ihnen jedoch den Zugriff auf solche Produkte mit Einschränkungen.

Tipps für die Auswahl des besten Business-VPN

Auswahl eines Business-VPNs erfordert eine tiefgreifende Recherche mit vielen Überlegungen. Es macht wenig Sinn, in einen Service zu investieren, der den Anforderungen des Unternehmens nicht gerecht wird. Es gibt keinen perfekten Service, aber es gibt einen für Ihr Unternehmen.

Es stehen mehrere Anbieter zur Auswahl. Allerdings bieten nicht alle den ultimativen Schutz, den Ihr Unternehmen benötigen könnte. Um sicherzustellen, dass Sie sich für das richtige VPN für Ihr Unternehmen entscheiden, finden Sie hier einige Merkmale, die Sie berücksichtigen sollten.

Wie Sie das beste VPN für Ihr Unternehmen finden

Kennen Sie Ihre Geschäftsbedürfnisse

Wenn Sie eine Apple Laptop, Sie suchen sich einfach kein Produkt aus. Sie berücksichtigen zunächst Ihre Bedürfnisse und wählen ein Gerät mit den zuverlässigsten Funktionen aus. Dasselbe gilt für VPNs. Wenn Ihr Unternehmen mehr als 100 Mitarbeiter hat, wählen Sie ein VPN, das mehr als 100+ Benutzer unterstützt.

Wenn Sie in der Gaming Industrie wird es ratsam sein, ein VPN mit zuverlässigen Verbindungen, unbegrenzter Bandbreite und hoher Geschwindigkeit. Wenn die Mitarbeiter aus der Ferne arbeiten, müssen Sie einen Dienst in Betracht ziehen, der geographische Beschränkungen durchbricht.

Sobald Sie Ihre Bedürfnisse kennen, listen Sie die wichtigsten Merkmale auf und suchen Sie nach einem VPN, das Ihren Anforderungen entspricht.

Ausgezeichnete Plattform-Unterstützung

Unterschiedliche Unternehmen verwenden unterschiedliche Geräte. Deshalb, wählen Sie ein VPN, das Ihre Geräte schützt. Einige Anbieter bieten Schutz für Androiden, iOS, Tabletten, Fenster Computer und Smartphones. Andere bieten erweiterte Unterstützung für einen Router, Linux Geräte und Chromebooks.

Ein zuverlässiger VPN-Anbieter wird eine detaillierte Liste der unterstützten Geräte haben. Andere decken unbegrenzte Geräte zu einem subventionierten Preis ab. Sie wissen bereits, welche Art von Geräten Ihr Unternehmen verwendet. Sie können auch die zukünftigen Geräte in Betracht ziehen, die Sie möglicherweise kaufen werden, und prüfen, ob das VPN solche Produkte abdeckt.

Hohe Sicherheitsniveaus

Im Grunde ist dies eine der wichtigsten Eigenschaften, die Sie bei der Auswahl eines VPN für kleine Unternehmen berücksichtigen sollten. Ein VPN sollte Schutz vor Malware und anderen Viren im Internet bieten. Eine durchgesickerte IP-Adresse ermöglicht es Angreifern, in das Datenprotokoll einzudringen. Dies kann sensible Bankdaten von Kunden betreffen und zu erheblichen finanziellen Verlusten führen. Wählen Sie ein VPN, das unterstützt OpenVPN Standard- und 256-Bit-Verschlüsselung.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit Ihres Business-VPNs kann die Produktivität Ihres Unternehmens steigern oder senken. Wenn die Verbindung ärgerlich langsam ist, verlieren die Mitarbeiter die Moral, was sich wiederum auf die Effektivität und Produktivität auswirkt. Dies macht das Arbeiten aus der Ferne fast unmöglich. Der erste Schritt ist Bestimmen Sie die wichtigsten Geschwindigkeitsmetriken.

Upload- und Download-Geschwindigkeiten sind in jeder Organisation von entscheidender Bedeutung. Die Mitarbeiter müssen Dateien ziemlich schnell senden und empfangen, um einen reibungslosen und zeitgerechten Betrieb zu gewährleisten. Es wäre hilfreich, wenn Sie ein VPN hätten, das den Download oder Upload großer Dateien innerhalb kürzester Zeit unterstützt.

Sie würden auch ein VPN abonnieren wollen, das einfache und schnellere Verbindungen außerhalb Ihres Heimatlandes unterstützt.

Einschränkungen

Wenn Sie Ihre Suche nach einem zuverlässigen VPN beginnen, beachten Sie die Verbindungen, die Sie benötigen. Die meisten VPN-Anbieter haben Beschränkungen für ihre Dienste. Einige erlauben nur zwei oder drei, während andere kein Limit haben. Wenn Sie planen, Ihr Geschäft in naher Zukunft zu erweitern, Die Wahl eines VPN-Dienstes mit unbegrenzter Verbindungsnutzung sollte Ihre Priorität sein.

Stellen Sie sicher, dass Sie es zweimal überprüfen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Möglicherweise finden Sie einige Beschränkungen für Download- und Upload-Mengen. Andere können die Geschwindigkeit zu bestimmten Zeiten des Tages reduzieren.

Technische Merkmale

Haben Sie ein bevorzugtes VPN? Protokoll Sie verwenden möchten? Es könnte PPTP, OpenVPN oder L2TP sein, um nur einige zu nennen. Wenn Sie Ihre Spezifikationen haben, bietet der Anbieter solche an? Fragen Sie, ob die Anbieter das haben, was Sie brauchen. Sie können Sie auch über das beste Protokoll beraten.

Und wenn Sie keine Präferenz haben, ist OpenVPN eine ausgezeichnete Wahl. Es ist sicher und preiswert.

Die Verschlüsselung ist ein weiteres technisches Merkmal, das zu beachten ist. Wenn Sie eine AES-256-Verschlüsselung wünschen, stellen Sie sicher, dass sie unterstützt wird. Neben Protokollen und Verschlüsselung gibt es noch andere wesentliche Merkmale wie die doppelte VPN-Funktionalität. Diese Funktionalität leitet Ihre Daten über zwei VPN-Server. Sie erhöht die Sicherheit und verhindert unbefugte Überwachung.

Double VPN stellt sicher, dass alle gesendeten oder empfangenen Daten doppelt verschlüsselt werden. Die IP-Adresse wird für zusätzliche Sicherheit und Anonymität zweimal geändert. Weitere Vorteile von Doppel-VPN sind

a. Sie erhalten zwei Schutzschichten

b. Ihr ISP wird im Dunkeln gelassen, um sicherzustellen, dass die Daten nicht sichtbar sind.

c. Die Unternehmensverbindung erfährt keine geographischen Beschränkungen.

NordVPN gehört zu den wenigen Anbietern, die doppelte VPN-Funktionalität anbieten.

Zahlungspläne

Die Zahlungsmethode ist ein weiterer wesentlicher Faktor, den Sie bei der Suche nach Ihrem Business-VPN berücksichtigen sollten. Prüfen Sie, ob die Anbieter Zahlungsmethoden anbieten, mit denen Sie sich wohlfühlen würden. Bei einigen Diensten können Sie Geschenkkarten verwenden, um zu verhindern, dass Sie persönliche Daten verwenden.

Allerdings gibt es kostenlose VPNs. Sie können verlockend sein, vor allem, wenn Sie Ihr Unternehmen gründen und zusätzliche Kosten vermeiden wollen. Billig kann jedoch am Ende teuer werden. Bei kostenlosen VPNs müssen Sie mit mehreren Anzeigen und schlechter Streaming-Qualität rechnen, langsame Verbindungsgeschwindigkeit, und unzuverlässiger Schutz. Wenn Sie mit einem knappen Budget arbeiten, sollten Sie Anbieter in Betracht ziehen, die Gutscheine und Rabatte anbieten.

Kosten

Bevor Sie einen bestimmten Vertrag unterschreiben, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wofür Sie bezahlen. Können sich die Preise ändern? Gibt es versteckte Kosten? Ist die Wartung im Preis enthalten? Auch der Preis sollte zu Ihrem Budget passen.

Unterstützung

Heutzutage arbeiten Unternehmen rund um die Uhr, insbesondere Unternehmen, die ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, aus der Ferne zu arbeiten. Wie Sie Ihr VPN auswählen, sicherstellen, dass es prompte Dienstleistungen anbieten kann per Telefon, E-Mail oder Online-Portal-Chat. Und dies sollte zu jeder Tageszeit möglich sein.

An dieser Stelle wissen Sie bereits, wie und warum Sie ein Business-VPN haben sollten. Aber das ist noch nicht genug. Die das beste VPN kommt von einem zuverlässigen Anbieter. Heute ist der Markt mit VPN-Anbietern gesättigt. Aber nicht alle sind vertrauenswürdig oder bieten die besten Funktionen.

Sichern Sie Ihr Unternehmen noch heute

Egal, ob Sie in einem kleinen, mittleren oder großen Unternehmen tätig sind, die Sicherung Ihrer Daten ist unumgänglich. Deshalb ist eine Business-VPN ist ein Muss. Ein VPN steigert die Effizienz und fördert flexible Arbeitsweisen. Überwinden Sie die geografischen Barrieren und geben Sie Ihren Mitarbeitern die Freiheit, aus der Ferne zu arbeiten.

Unter VPN.comWir helfen Verbrauchern und Unternehmen, zuverlässige virtuelle private Netzwerke zum Schutz ihrer Daten zu finden. Fordern Sie noch heute weitere Informationen und Hilfe an.

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich ein VPN für Unternehmen erhalten?

Wenn Sie ein VPN für kleine Unternehmen wünschen, abonnieren Sie einen VPN-Dienstanbieter. Einige Anbieter wie Torwächter bieten kostenlose Tests an, um Ihnen zu helfen, herauszufinden, ob es das ist, was Sie für Ihr Unternehmen wollen. Die Preisgestaltung unterscheidet sich aufgrund verschiedener Faktoren, wie z.B. den angebotenen Sicherheitsmerkmalen, der Anzahl der Verbindungen, um nur einige zu nennen.

Sind VPNs sicher?

Bis zu einem gewissen Grad, ja. Wenn Sie Inhalte von Hulu oder Netflix streamen möchten, reicht ein VPN für Ihre Sicherheit aus. Wenn Sie aber Netzzensur und staatliche Überwachung vermeiden wollen, dann ist eine Kombination aus TOR, Tor-Browser und VPN notwendig, um eine Sicherheitsebene hinzuzufügen.

Und Wenn Sie sich für einen VPN-Anbieter entscheiden, prüfen Sie dessen Hintergrund, Datenschutzrichtlinien, Rechtsprechung und Kundenfeedback.

Ist es notwendig, die Datenschutzrichtlinie zu lesen?

Bevor Sie einen Vertrag unterschreiben, stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Inhalt verstehen. Sie können den Anbietern eine Reihe grundlegender Fragen stellen, aber Sie müssen trotzdem das Dokument lesen. Die langatmigen Datenschutzrichtlinien können einige fragwürdige Inhalte enthalten, und wenn Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen, können Sie den VPN-Anbietern nicht vorwerfen, dass sie lügen.

Kurzum, es liegt in Ihrer Verantwortung, das gesamte Kleingedruckte gründlich zu lesen. Ein zuverlässiges Unternehmen wird nach den Grundsätzen der Transparenz und Ehrlichkeit bei der Protokollierung arbeiten.

Was ist ein Kill Switch?

Manchmal kann eine VPN-Verbindung sogar von einem zuverlässigen Anbieter unterbrochen werden. Wenn dies geschieht, wird Ihre IP-Adresse undicht. Um diesen gelegentlichen Ausfall zu verhindern, implantieren die meisten VPN-Anbieter eine Killschalter in der Software. Der Kill-Switch ist dazu gedacht, Ihre Internetverbindung abzuschalten, falls das VPN ausfällt.

Frei gegen Kommerzielle VPNs

Kostenlose VPNs sind verlockend, aber sie könnten ein Schlupfloch für IP-Lecks und Hacking sein. Sie zahlen vielleicht nicht in bar, aber Sie können am Ende Ihre Daten verlieren. Mehr noch, sie bieten begrenzte Daten mit endloser Werbung. Kostenlose VPN-Anbieter können Ihre Daten verfolgen und verkaufen.

Mit kostenpflichtigen Abonnements sind Sie besser dran. Sie erhalten unbegrenzte Bandbreite, keine Werbung und ultimative Sicherheit für Ihre Daten.

de_DEDeutsch
Link kopieren